Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unterricht Wahlunterricht Robotik

Mit vollem Einsatz in die neue Lego-League-Saison

Neue Gesichter, aber auch einige alte Hasen – das Team „RobotIKG“ des Ignaz-Kögler-Gymnasiums für das aktuelle Schuljahr steht und bereitet sich seit Anfang Oktober mit vollem Einsatz auf die Lego-League-Saison 2021/2022 vor. Toll ist, dass unter den „Neuen“ in diesem Jahr auch zwei Mädchen im Team des IKG mit dabei sind!

Mit vollem Einsatz in die neue Lego-League-Saison

Nachwuchsforscher bei der Arbeit

Unter dem Thema „Cargo Connect“ setzen sich die jungen Nachwuchsprogrammierer und -forscher im Schuljahr 2021/2022 damit auseinander, an welchen Stellen man intelligente und innovative Lösungen zur Verbesserung des Transportwesens finden kann. So werden Woche für Woche eifrig Fachzeitschriften gewälzt, das Internet durchforstet und Firmen kontaktiert, um dann gemeinsam in der Gruppe durchaus kontrovers nach neuen Lösungen zu suchen, die beim Regionalwettbewerb in München einer Jury präsentiert werden können. Das Highlight jede Woche ist für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen das Bauen und Programmieren eines Roboters, der möglichst viele der Aufgaben auf dem vorgegebenen Spielfeld lösen soll. 20211206_142318z.jpgMomentan wird von unserer Robotik-AG der Ansatz verfolgt, mehrere verschiedene Roboter in Kleingruppen von zwei bis vier Personen zu entwickeln, um sich dann letztendlich für den Roboter zu entscheiden, der am zuverlässigsten die meisten Aufgaben lösen kann.
In welcher Form der Regionalwettbewerb stattfinden wird, steht zum momentanen Zeitpunkt noch nicht fest. Geplant war ursprünglich ein Live-Event am Campus Garching am 29. Januar 2022. Inzwischen ist jedoch bekannt, dass der diesjährige Zeitraum für die Durchführung der Regionalwettbewerbe bis Ende April verlängert wurde, da noch nicht klar ist, ob Live-Events überhaupt stattfinden dürfen oder ob die Wettbewerbe wie im letzten Jahr wieder rein virtuell abgehalten werden müssen. Auf jeden Fall wird sich unser Team weiter Woche für Woche mit vollem Einsatz vorbereiten, um die Ergebnisse dann auf dem – wie auch immer stattfindenden – Abschlussevent präsentieren zu können.
Die Schulgemeinschaft des IKG wünscht dem Team „RobotIKG“ alles Gute für die neue Saison und drückt die Daumen!
 

Artikelaktionen