Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unterricht Fächer Physik Aktivitäten Erfolgreiche IKG-Nachwuchsforscher beim Wettbewerb „Experimente antworten“ vom bayerischen Kultusminister ausgezeichnet!

Erfolgreiche IKG-Nachwuchsforscher beim Wettbewerb „Experimente antworten“ vom bayerischen Kultusminister ausgezeichnet!

Mit Experimentierfreude und Forscherdrang treffen sich unter der Anleitung des mittlerweile pensionierten, aber noch immer leidenschaftlichen IKG-Lehrers Wolfgang Müller regelmäßig zwölf Schülerinnen und Schüler der Unterstufe, um spannende Phänomene aus dem Reich der Physik und Chemie zu untersuchen. Nun wurden einige von ihnen im Rahmen des Landeswettbewerbs „Experimente antworten“ von Kultusminister Prof. Piazolo ausgezeichnet. Wir gratulieren herzlich!

Der Landeswettbewerb „Experimente antworten“, der sich hauptsächlich an Schülerinnen und Schüler der Unterstufe richtet und in dessen Rahmen dreimal im Jahr vom Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) kleine Experimentieraufgaben gestellt werden, ist seit vielen Jahren an unserer Schule sehr beliebt.
Nachdem die AG „Experimente antworten“ im vergangenen Jahr coronabedingt leider pausieren musste, sind unsere jungen Forscherinnen und Forscher in diesem Schuljahr wieder fleißig dabei, unter der fachlichen Anleitung von Herrn Müller die gestellten Experimente durchzuführen. In der ersten Aufgabenserie untersuchten die zwölf Schülerinnen und Schüler Knicklichter, beobachteten mit Hilfe einer UV-Lampe Leuchtsterne und andere Gegenstände, die unter „Schwarzlicht“ leuchten, und bauten eine Lavalampe. Für die zweite Aufgabe beschäftigten sich die kleinen Forscher mit Elektrizität und Magnetismus und bauten selber eine funktionierende Batterie.
Die Experimente werden gewissenhaft mit Texten und Bildern dokumentiert. So lernen die Kinder spielerisch, wie man Experimente wissenschaftlich korrekt durchführt und protokolliert. Dann werden die abgeschlossenen Arbeiten per Post beim ISB eingereicht. Für besonders gute Arbeiten gibt es jeweils Urkunden. Auch einige Schülerinnen und Schüler unserer AG wurden für ihre Ergebnisse ausgezeichnet und konnten stolz eine von Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo unterzeichnete Urkunde in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch!
 

Artikelaktionen