Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unterricht Fächer Deutsch Aktivitäten Klasse 10e erhält in Workshop „Nachrichtenkompetenz“ Insiderwissen von BR-Redakteur

Klasse 10e erhält in Workshop „Nachrichtenkompetenz“ Insiderwissen von BR-Redakteur

Informationsflut, Fake News, gezielte Desinformationskampagnen – mit diesen Herausforderungen sehen sich junge Menschen konfrontiert. Die Schülerinnen und Schüler unserer Klasse 10e erhielten Ende Februar im Workshop „Nachrichtenkompetenz“ von Fabian Mader, Redakteur beim Bayerischen Rundfunk, viele Informationen zu diesen und weiteren Themen im Zusammenhang mit digitalen Medien.

Das IKG hatte sich im Rahmen des Partnerschulen-Programms der LEW-Bildungsinitiative 3malE für den Workshop beworben und per Los den Zuschlag erhalten. Die Schülerinnen und Schüler der 10e erfuhren zusammen mit ihrer Deutschlehrerin Susanne Rabe nicht nur, welche Bedeutung den Medien in unserer Demokratie zukommt und welchen Einfluss Nachrichten auf Politik und Bürger/-innen haben. Sie durften auch in die Rolle von Redakteuren und Journalisten schlüpfen, die sich täglich mit vielen Fragen auseinandersetzen, wie z. B. „Welche Nachrichten kommen in die Sendung?“, „Welche Schwerpunkte werden gesetzt?“, „Wie überprüfe ich die Glaubwürdigkeit einer Quelle?“ u. v. m. Durch den Austausch mit dem Medienmann, der voll des Lobes für ihre Arbeitsergebnisse war, wurden die Schülerinnen und Schüler dafür sensibilisiert, kritisch zu sein, Inhalte zu hinterfragen sowie Ansprüche an eine objektive Berichterstattung zu stellen. Abschließend erhielten sie im Gespräch mit Herrn Mader interessante Informationen über die Möglichkeiten, Journalist/-in zu werden.

Artikelaktionen