Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Sonstiges Mit Briefmarken eine gute Tat vollbringen

Mit Briefmarken eine gute Tat vollbringen

Klassen 7d und 7e sammeln für Bethel

Sicher ist manchen schon das neue kleine Kästchen an der Wand gegenüber dem Sekretariat aufgefallen, in das man Briefmarken einwerfen kann.

Angebracht haben das Kästchen die evangelischen Schüler der Klassen 7d und 7e, die die Briefmarken weiter nach Bethel schicken.

Bethel ist eine Behindertenstiftung, die über 100 behinderten Menschen eine Arbeit ermöglicht. Diese lösen die Briefmarken vom Papier, säubern und sortieren sie. Dann werden sie verkauft. Das Geld kommt den Behinderten zugute.

Die Klassen 7d und 7e freuen sich, wenn möglichst viele das Projekt unterstützen würden.

Artikelaktionen