Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unterricht Seminarfächer Seminare 2014-2016 W-Seminar Kunst: Die Bildhauerei des 19. und 20. Jahrhunderts Bildhauerei des 19. und 20. Jahrhunderts

Bildhauerei des 19. und 20. Jahrhunderts

Herzliche Einladung zur Vernissage des W-Seminars Kunst am Donnerstag, dem 25. Februar 2016 um 19.00 Uhr im Werkraum des Ignaz-Kögler-Gymnasiums

Gäbe es für Schülerinnen und Schüler auch eine Oscar-Verleihung, wären nicht nur alle fünfzehn Mitglieder des zu Ende gegangenen W-Seminars Kunst 2014/16 nominiert, sondern dürften auch mit Fug und Recht einen dieser strammen 'Goldmänner' für sich beanspruchen. Womit ganz nebenbei das (Rahmen-)Thema angesprochen wäre: 'Bildhauerei des 19. und 20. Jahrhunderts', unser schweißtreibendes und prägendes Leitmotiv der letzten anderthalb Jahre. Und zwar buchstäblich nach allen Regeln der Kunst: Skulpturen, Plastiken, Objekte; abstrakt-experimentell, figurativ-gegenständlich; in Holz, Stein, Ton, Gips, Kunstharz, Stoff, Fell, Metall und diversen Mischtechniken; also für jeden etwas dabei, sowohl für den Macher als auch für den Betrachter.
Deshalb wünscht sich das Seminar viele neugierige und interessierte Menschen der letzteren Kategorie, die am Donnerstag, dem 25.2.2016, zu einem visuellen Stelldichein in die Katakomben des IKG strömen (Werkraum und Gang vor der Cafeteria), um die sehenswerten Arbeiten gebührend zu würdigen. Wie es sich für eine anständige Vernissage gehört, gibt es neben Laudatoren und Kommentatoren auch geschmacksbildende Maßnahmen in Form von Speisen und Getränken. Beginn: 19.00 Uhr.
 

Artikelaktionen