Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unterricht Seminarfächer Seminare 2014-2016 P-Seminar Geographie: Migration / Flucht - Integration von heimatlosen Menschen

P-Seminar Geographie: Migration / Flucht - Integration von heimatlosen Menschen

Das Thema Migration und Flucht aus Krisenregionen ist nicht zuletzt nach den aktuellen Meldungen zu den großen Flüchtlingsströmen von Syrien in Richtung Europa, derzeit auch nach Landsberg selbst, eines der wichtigsten, aber auch sensibelsten Themen der heutigen Zeit. Millionen Menschen bzw. Familien sind gezwungen, ihre Heimat zu verlassen, da sie dort durch Terror, Krieg oder Hungersnöte keine angenehmen Lebensaussichten mehr haben. Diese Menschen nehmen in vielen Fällen eine gefährliche Reise mit einem auf das Wichtigste beschränkte Gepäck in Kauf, in der Hoffnung, in Europa eine sicherere, friedvollere Zukunft zu haben. Sollten sie zu den wenigen Glücklichen gehören, die unversehrt bei uns ankommen, beginnt aber häufig ein Leben, welches sie sich so nicht erhofft haben: Sie leben auf engem Raum mit für sie ebenfalls fremden Menschen in eigens errichteten Flüchtlingsheimen und müssen größtenteils ohne Arbeitserlaubnis ihren Alltag bestreiten, nicht zuletzt mit der noch immer bestehenden Gefahr, wieder in ihr Heimatland zurückverwiesen zu werden. An diese Menschen richtet sich dieses P-Seminar. Gemeinsam wollen wir den persönlichen Kontakt suchen und uns überlegen, wie wir ihnen den Aufenthalt bei uns ein bisschen angenehmer gestalten können. Wie die gemeinsame Arbeit konkret gestaltet werden kann, entwickeln die Teilnehmer des Seminars in Kooperation mit einschlägigen außerschulischen Partnern selbst.

"Raum der Begegnung" - zum Thema Flucht und Migration
P-Seminar "Migration / Flucht - Integration heimatloser Menschen" lädt ein, sich auf dem IKG-Weihnachtsbazar zu den Herkunftsländern der Flüchtlinge in Landsberg zu informieren
Artikelaktionen