Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unterricht Seminarfächer Seminare 2011-2013 P-Seminar Informatik Erster Werkbericht des P-Seminar Informatik

Erster Werkbericht des P-Seminar Informatik

November 2011

Verena&Stephanie

Ronja&Thomas

 

 

 

 

Der Titel des P-Seminars Informatik "kontinuierliche Videodokumentation eines Bienenvolkes" mag so noch gar nicht zu den Bildern passen, die eine Momentaufnahme des engagierten Kurses zeigen, jedoch sind alle Teilnehmer bereits in ihren Spezialgebieten aktiv, von denen es vier verschiedene gibt: Bienenkunde (Anja, Deborah, Julia, Nina), Coding (J., Ronja, Thomas),  Solartechnik (Lukas, Peter, Stephanie, V.) und WLAN-Kamera (Markus, Marius, Max). Während sich die Gruppe Bienenkunde vorwiegend mit der Biologie der Bienen beschäftigt, kümmert sich die Gruppe Solartechnik um die autarke Stromversorgung der WLAN-Kamera, welche von der gleichnamigen Gruppe zum Einsatz gebracht wird; die Übertragung der Bilddaten auf den heimischen Rechner ermöglicht schließlich die Gruppe Coding, da sie für die Systemintegration und Programmierung verantwortlich ist.
 
Auf den Bildern (links oben) kann man V. und Stephanie beim Löten des Bausatzes für den Akku-Tiefentladeschutz beobachten, Ronja und Thomas (links unten) testen die Filterung des Videostreams mit VLC als Proxy; Marius, Markus und J. (rechts oben) suchen die besten Einstellungen für die WLAN-Kamera; Nina, Deborah und Julia (rechts unten) dagegen testen die Endoskopkamera mit Vorsatzlinse.

 

 

 

 

Marius&Markus%Jonas

Nina&Deborah&Julia

 

Artikelaktionen