Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unterricht Seminarfächer Seminare 2010-2012 P-Seminar Geographie

Lebensader Lech

P-Seminar Geographie der Q12 stellt im Dezember in der IKG-Aula handgefertigte Karten aus

Den Lech als Lebensraum zu veranschaulichen ist das Ziel dieser kleinen Ausstellung, für die die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeiten, die PC und CAD bieten, bewusst ignoriert haben, um in akribischer Handarbeit und mit viel Hingabe Ausschnittskartierungen anzufertigen.

Herausgekommen ist eine kleine, aber feine Ausstellung, die einerseits mit Blick auf die Flößerei und den Salzhandel die historische Rolle des Lechs für Wirtschaft und Handel aufzeigt und andererseits auch die heutige Bedeutung erhellt. So dient der Fluss  durch die Staustufen der Energiegewinnung, ist früher wie heute wichtig für Fischerei und Fischzucht und bietet nicht zuletzt eine Fülle an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und Erholung. Ein gutes Stück der Wander- und Radfahrwege der romantischen Straße  laufen an seinem Ufer entlang, Teufelsküche und Zollgarten sind bekannte und beliebte Ausflugsziele und nicht zuletzt  ist die Stadt Landsberg selbst ein touristischer Anziehungspunkt.

Zu sehen ist die Ausstellung den ganzen Dezember über in der IKG-Aula in Hängerahmen, die mit einem eigens entworfenen Logo gekennzeichnet sind.

 

 

 

Artikelaktionen