Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unterricht Fächer Wirtschaft und Recht Aktivitäten

Finanztest macht Schule

Unter dem Motto "Durchblick - von Anfang an" beteiligt sich ein Q11-Kurs im Schuljahr 2013/14 an einem bundesweiten Schulprojekt der Stiftung Warentest

131125_Flö_Finanztest.jpg

 

Hilfe im Finanzdschungel und das nötige Wissen über wirtschaftliche Zusammenhänge vermittelt das Projekt "Finanztest macht Schule". Zentraler Bestandteil ist die von der Stiftung Warentest herausgegebene Zeitschrift Finanztest, welche die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler ein Jahr lang kostenlos erhalten und mit der sie dann im Unterricht arbeiten können. Mit Hilfe von "Finanztest" lernen die Jugendlichen, ökonomische Zusammenhänge zu analysieren und zu beurteilen. So fördert das Projekt kritisches Konsumverhalten und hilft dabei, Entscheidungen in Fragen rund um Finanzen und Versicherungen zu treffen. In der Zeitschrift finden die Kursteilnehmer Themen, mit denen sie in ihrem Alltag zu tun haben: Von Girokonten für Jugendliche über Handytarife bis zur Finanzierung des Studiums. Die Zeitschrift konfrontiert sie mit Fragen, die für sie unmittelbar nach Abschluss der Schule relevant werden, wie Krankenversicherungen, Steuern oder Geldanlage. Letzlich aber haben alle Themen lebensweltlichen Bezug: ob es nun um Onlineshopping geht, Käuferrechte, Kundenkarten oder Autoversicherungen. So kann die Zeitschrift unterrichtsbegleitend das Verständnis der Schülerinnen und Schüler für wirtschaftliche Zusammenhänge schärfen.


I

Artikelaktionen