Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unterricht Fächer Spanisch Aktivitäten Sprachzertifikate - Türöffner in die Berufswelt

Sprachzertifikate - Türöffner in die Berufswelt

Acht Spanischschülerinnen erwerben erstmals Telc-Zertifikat am IKG

In unserer globalisierten Welt öffnen sprachliche Kompetenzen Schulabgängern Tür und Tor auf dem Arbeitsmarkt. Auch die Schülerinnen und Schüler des IKG haben dies erkannt und legen seit Jahren in den Sprachen Englisch und Französisch international anerkannte Sprachprüfungen ab. Dank eines Kooperationsvertrags mit der telc GmbH (ein gemeinnütziges Tochterunternehmen des Deutschen Volkshochschulverbandes mit Sitz in Frankfurt) besteht für alle Schülerinnen und Schüler seit dem Schuljahr 2011/12 nun auch die Möglichkeit, im Fach Spanisch solch ein Sprachenzertifikat zu erwerben.

Nach einer mehrmonatigen freiwilligen Vorbereitung wurden die Schülerinnen des ersten Jahrgangs für ihr besonderes Engagement belohnt. Am 25.09.2012 überreichte Schulleiterin Ursula Triller den acht erfolgreichen Zehnt- und Elftklässlerinnen, unter ihnen Marleen Becker, Sarah Böck, Lena Gerstmann, Anke Fleischer, Judit Müller und Alisa Meßner, in einem feierlichen Rahmen im Direktorat ihre B1- bzw. B2-Zertifikate.

Die den Wahlkurs betreuende Fachlehrerin für Spanisch, Jessica Perillo, freute sich über die guten Resultate und insbesondere über die ausgezeichneten Leistungen im mündlichen Prüfungsteil. Ursula Triller hob das besondere Engagement und die dabei deutlich werdende Leistungsbereitschaft der gesamten Gruppe hervor.

Natürlich werden die Mädchen auch noch miteinander ihren Erfolg gebührend feiern: Mit finanzieller Unterstützung durch die telc GmbH planen sie den Besuch eines spanischen Kinofilms - leckeres Tapas essen gehen inklusive.

 

Artikelaktionen