Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unterricht Fächer Sport Aktivitäten Wintersportwoche

Superwetter, Supergaudi!

Eine erlebnisreiche Wintersportwoche der 7. Klassen im Ahrntal vor den Faschingsferien

Als die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7a, b, c und d am Sonntag, den 19. Februar 2017 um 10.00 Uhr mit dem Bus Richtung Ahrntal aufbrachen, war eine kleine Vorhut an Lehrern bereits vor Ort, um einige Vorbereitungen zu treffen. Nach einer reibungslosen Anreise und dem Bezug der Quartiere besuchten alle Klassen am ersten Abend die Skishow am Klausberg. Neben den Syncron-Skivorführungen der Skischule Klausberg und einer Freestyle-Skiing Demonstration gab es noch einen kurzen Abriss der Entstehungsgeschichte des Skifahrens einschließlich Telemarkeinlage. Am besten – da waren sich alle einig – hat jedoch der „Tanz der Pistenfahrzeuge“ gefallen. 170223_Wintersportwoche Müw.jpg
Am nächsten Tag konnte es mit dem Skifahren losgehen. Voller Erwartungen nahmen wir gegen 9.00 Uhr die Gondel am Klausberg. Anfänger wie Fortgeschrittene machten enorme Lernfortschritte. Das perfekte Wetter konnte während der ganzen Woche dazu seinen Beitrag leisten. Die Anfänger hatten bereits am 2. Tag einen Riesenspaß beim „Erfahren“ neuer Pisten. Am Donnerstag fuhren Wolfgang Müller und Tanja Roller mit den interessierten Schülerinnen und Schülern zum Langlauf nach Kasern, wo sie gemeinsam die Sonnenloipe bezwangen. Als Belohnung für die schweißtreibende Mühe gab Herr Müller der Gruppe einen Einblick in die südtiroler Köstlichkeitenwelt, indem er den Schülerinnen und Schülern auf der Trinksteinalm eine Speckplatte spendierte.
Die Klassen 7c und 7d ließen am Lumpigen Donnerstag auch im Ahrntal die Landsberger Faschingstradition aufleben und feierten mit ihren Kostümen eine Faschingsparty einschließlich Tanzwettbewerb, bevor es am Freitag in der Früh Abschiednehmen hieß. Wohlbehalten sind am Freitag vor den Faschingsferien alle wieder gut in Landsberg angekommen.
 

Artikelaktionen