Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unterricht Fächer Physik Aktivitäten Vorweihnachtliche Experimentenshow

Vorweihnachtliche Experimentenshow

Physiklehrkräfte laden zu naturwissenschaftlichen Experimenten in den Pausen ein

Die letzte Schulwoche vor Weihnachten stand im Zeichen der Naturwissenschaften. Bild5.jpgUnter dem Motto „Naturwissenschaftliche Weihnachten in der Zweiten Pause“ wurden zahlreiche Experimente zu täglich wechselnden Themen durchgeführt.

Bild4.jpgBild3.jpg

Am Montag gab es, sozusagen als Vorspeise, ein Wienerwürstl mit Strom innerhalb von Sekunden erhitzt und dazu ein rauchiges Weinglas serviert.  Am Dienstag durften die gespannten Zuschauer einer Schiffsschlacht beiwohnen, die unentscheiden endete,  nachdem beide Schiffe in hellen Flammen aufgegangen waren.Bild1.jpg
Der Mittwoch stand im Zeichen der Farben. Obwohl die Flüssigkeit in der Flasche einfach nicht blau bleiben wollte, einigte man sich mit den Zuschauern auf die Farbe blau, weil der Lehrer schließlich immer Recht hat. Die Schüler durften außerdem mit ihren eigenen Händen farbige Schatten erzeugen, und bestaunen, wie eine Flüssigkeit beim Umgießen in verschiedene Gläser die Farbe auf rätselhafte Weise veränderte.

Bild2.jpg


Am Donnerstag wurde eine kleine Vorausschau auf Silvester unternommen und versucht, Wunderkerzen unter Wasser brennen zu lassen sowie Streichhölzer ohne Schachtel zu entzünden. Kurzfristig hatte die gespannte Zuschauerschar einen blauen Geist in einem Glaskolben zu bestaunen, der durch sein Zischen und Heulen die baldigen Ferien ankündigte.
Zum Abschluss der Woche wurde Apfelsaft aus zwei farblosen Flüssigkeiten hergestellt und weil nach Weihnachten natürlich jeder seine Zähne pflegen sollte, eine riesige Menge Zahnpasta aus Spülmittel produziert.

Bild6.jpg
 

Wir bedanken uns bei allen, die anwesend waren und hoffen, dass ihr genauso viel Spaß hattet, wie wir.


F. Steff und A. Hebauer

 

Artikelaktionen