Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unterricht Fächer Musik Aktivitäten Auf die feinen Nuancen kommt es an

Auf die feinen Nuancen kommt es an

Intensiv-Workshop für unsere Querflötenspieler mit Katharina Gruber

HP1.JPGEin ganz besonderes Angebot für unsere Querflöten begeisterten Schülerinnen und Schüler war der Intensivworkshop am 15. Juli 2014: Katharina Gruber, eine ehemalige Abiturientin des Ignaz-Kögler-Gymnasiums, die Konzertfach Querflöte - derzeit in Paris - studiert, nahm sich einen ganzen Nachmittag Zeit, um die technischen Grundlagen des Flötenspiels mit allen interessierten Schülerinnen und Schülern aus den Jahrgangsstufen 5 mit 12 zu erarbeiten. Zehn Teilnehmer, vom Anfänger bis zum erfahrenem, langjährigen Orchestermitglied, ließen sich konzentriert auf Übungen zur richtigen Körperhaltung, zur Atmung, zur Tonbildung und Intonation ein. Katharina stellte besondere Übungen und Etüden vor, mit denen jeder selbst technische und musikalische Schwierigkeiten angehen kann. Im Einzelunterricht erarbeitete sie mit den Schülerinnen und Schülern eine natürliche, organische Grundhaltung, um ein möglichst gutes Gespür für das Instrument zu entwickeln. Zu guter Letzt wurde an Stücken, die jeder mitgebracht hatte exemplarisch gezeigt, wo genau die Schwierigkeit liegt und wie die jeweilige Stelle am besten geübt werden kann, etwa bei einer solistische Stelle aus dem aktuellen Programm des Schulorchesters fürs Sommerkonzert. Nach den drei Stunden hatten alle das Gefühl, einen großen Schritt auf dem Weg zur Beherrschung ihres Instrumentes weitergekommen zu sein und einen neuen Motivationsschub zum Üben zuhause erhalten zu haben.


 HP2.JPG

Artikelaktionen