Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unterricht Fächer Mathematik Aktivitäten Fünf stolze Sieger bei der Mathematik-Olympiade 2012/13

Fünf stolze Sieger bei der Mathematik-Olympiade 2012/13

Beeindruckende Leistungen in der Unterstufe

P1030062a.JPGBei der diesjährigen Mathe-Olympiade freute sich Schulleiterin Ursula Triller zusammen mit der Mathematiklehrerin Stefanie Hartmann besonders darüber, zwei Schüler aus der Unterstufe zu ihrem ausgezeichneten Ergebnis in der dritten Runde gratulieren zu dürfen: Timo Feistl aus der Klasse 6c konnte mit einem 3. Preis und Alexander Würzinger aus der Klasse 5b sogar mit einem 2. Preis geehrt werden. Die beiden Olympioniken erhielten jeweils einen Buchpreis, der dankenswerter Weise wieder vom Elternbeirat des IKG gespendet wurde. Für die erfolgreiche Teilnahme an der zweiten Runde beglückwünschte die Schulleiterin zusätzlich Jonas Mirlach (Klasse 6c, 2. Preis), Roxana König (Klasse 7c, 2. Preis) und Felix Etzkorn (Klasse 7c, 1. Preis). Auch Frau Triller ließ es sich nicht nehmen, den fünf Preisträgern neben der Urkunde ein Buchgeschenk zu machen. Dabei versicherte sie ihnen, dass sie voller Bewunderung für das gezeigte mathematische Können sei und sich sehr freue, solch talentierte Schüler an ihrer Schule zu wissen. Auch, wenn die übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Mal noch ohne Preis geblieben sind, so werden sie doch auch so ihren Spaß an den mathematischen Knobeleien gehabt haben. Jedenfalls steht zu hoffen, dass sich im nächsten Schuljahr wieder viele Schülerinnen und Schüler an der Olympiade beteiligen werden.
 

Artikelaktionen