Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unterricht Fächer Informatik Aktivitäten Informatik-Biber wieder ein Erfolg

Informatik-Biber wieder ein Erfolg

Schüler aller Jahrgangsstufen erzielen erste und zweite Plätze beim Onlinewettbewerb

Auch in diesem Schuljahr haben wieder viele Informatik-Schüler der sechsten bis zehnten Jahrgangsstufen am Online-Wettbewerb Biber teilgenommen und zahlreiche erste und zweite Preise sowie Anerkemnungen und Urkunden erzielt; Die Aufgaben, die die Teilnehmer im Klassenverband während einer Unterrichtsstunde im Informatikraum bearbeiteten, wurden zentral ausgewertet und die Ergebnisse vorletzte Woche an die Schulen zurückgemeldet.
Die Biberaufgaben, welche entsprechend ihrem Schwierigkeitsgrad eine altersgemäße Differenzierung erlauben, zeigen  wie vielseitig und alltagsrelevant Informatik ist ohne bei den Schülern spezielle Vorkenntnisse vorauszusetzen.

Besonders gut schnitt dieses Jahr die Klasse 6c ab. So konnten sich über einen Biber-USB-Stick (1. Platz) Simone Edenhofer freuen; Maren Zwafelink, Thore Gusinde sowie Imola Wermescher über einen Biberstift (2. Platz). In der Klasse 6a erzielte Tabea Knöpfle einen ersten Platz, Ida Augustin einen zweiten Platz. Vivian Klimm, Nike Pinnekamp, Marta Röschinger und Alina Seeliger aus der 6b erreichten ebenfalls einen zweiten Platz. In der 7. Jahrgangsstufe waren es Raphael Jeske und Vivian Jakob aus der 7a sowie Daniel Mirlach aus der 7d, die sich jeweils über einen zweiten Platz freuen konnten, ebenso in der Mittelstufe Selina Frieb (10b), Tobias Klinger (9b), Corbinian Huber (10b) und Paul Seitz (9a). Allen jungen Informatikern herzlichen Glückwunsch!

Stefan Hüller und Matthias Müller, Fachlehrer für Informatik

 

Artikelaktionen