Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unterricht Fächer Geographie Aktivitäten Ivalu - ein Vortrag über Müll in den Meeren

Ivalu - ein Vortrag über Müll in den Meeren

Die ehemaligen IKG-Schüler Martin Finkbeiner und Corinna Meyer berichten Schülerinnen und Schülern der 8. Jahrgangsstufe, der Q11 und den Mitgliedern der AG Eine Welt von ihren Eindrücken nach einer dreijährigen Weltumsegelung

Zwei von fünf Albatrosküken auf den Midway-Inseln im Pazifik sterben, weil sie von ihren Eltern u.a. mit Plastikmüll gefüttert werden.
Selbst große Wale verenden, da sie bei ihrer Nahrungsaufnahme neben Plankton Unmengen an Plastik und Kunststoff verschlucken.
Die schönsten Südseestrände sind übersät mit den Hinterlassenschaften unserer Wegwerfgesellschaft. Im Pazifik treiben in ca. 10 Metern Tiefe zwei große Plastikmüllteppiche, die zusammen eine Größe von Westeuropa aufweisen. Das Problem ist riesig, aber viele Menschen wissen gar nichts davon und keiner fühlt sich zuständig!140324_Ivalu_VortragPlastikmüll.jpg
Martin Finkbeiner und Corinna Mayer – beide ehemalige Schüler des Ignaz-Kögler-Gymnasiums – haben fast drei Jahre lang mit ihrem Schiff, der „Ivalu“, die Welt umsegelt. Im Laufe der Reise ist ihnen die Verschmutzung der Meere und Küsten immer mehr aufgefallen.
Deshalb haben sie beschlossen, einen Beitrag zur Bekämpfung dieser Problematik zu leisten. Sie wollen mit ihren Vorträgen in Schulen Kinder und Jugendliche auf die Müllproblematik aufmerksam machen und gemeinsam Ideen für eine positive Zukunft entwickeln. Am 11. März 2014 fanden in der IKG-Aula zwei dieser Vorträge statt. Zum einen für die 8. Klassen, zum anderen für die Schüler der Q11 sowie für die Mitglieder der AG „Eine Welt“.Gespannt und auch betroffen lauschten die Schüler den eindringlichen Worten der beiden Referenten, betrachteten die schockierenden Bilder und Filmsequenzen und diskutierten abschließend mit den beiden Weltreisenden.
Nähere Informationen zu dieser Thematik sowie zum Projekt „Ivalu“ unter der Internetseite www.ivaluandyou.de.

Florian Montag, Fachbetreuer Geographie
 

Artikelaktionen