Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unsere Schule Wertevereinbarung Eltern und Lehrer in gemeinsamer Verantwortung Gemeinsame Veranstaltungen

Gemeinsame Veranstaltungen

Schule und Elternhaus verbindet das Interesse am Wohl des Kindes: seine Persönlichkeitsentwicklung, sein Bildungserfolg ist es, was Lehrkräfte wie Eltern gleichermaßen im Auge haben. Dabei kann es nur hilfreich sein, in einem Klima des Vertrauens miteinander ins Gespräch zu kommen und eng zusammenzuarbeiten. Anlass dazu bieten gemeinsame Vortragsreihen und Themenabende, zu denen Elternbeirat wie Schulleitung regelmäßig einladen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Pubertät - Wenn Erziehen nicht mehr geht
Der Elternbeirat lädt ein zu einem Vortrag am 18. November 2015 (Buß- und Bettag) um 19.30 Uhr in die Aula des Ignaz-Kögler-Gymnasiums. Mathias Voelchet, Leiter von Familylab Deutschland, wird an diesem Abend zu Gast sein und Wege aufzeigen, die möglichst "gelassen durch stürmische Zeiten" führen. Die Veranstaltung bietet eine gute Gelegenheit für Eltern und Lehrkräfte, miteinander ins Gespräch zu kommen.
Elternarbeit an der Schule: Alles andere als eine Nebensache
Prof. Dr. Dr. Werner Sacher sprach vor Lehrkräften und Eltern in der IKG-Aula über Wege und Bedingungen einer gelingenden Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule. Dabei machte er den Schulerfolg und die Persönlichkeitsentwicklung eines Kindes zum Zentrum seiner Betrachtungen. Im Anschluss an den Vortrag bot sich den Zuhörern die Gelegenheit, über die allgemeine Diskussionsrunde hinaus bei einem kleinen Imbiss zwanglos miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung soll den Auftakt geben für eine Reihe ähnlicher Angebote für Eltern und Lehrkräfte in lockerer Folge.
HP1.jpg
 
HP2.jpg
 
151001_ProfSacher_Vortrag.pdf
 
Artikelaktionen