Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Schulleben Projekte / Wettbewerbe Rund ums Schulmaskottchen - Sieger des Schreibwettbewerbs für den Jahresbericht

Rund ums Schulmaskottchen - Sieger des Schreibwettbewerbs für den Jahresbericht

Isabel Lichtenstern (7b) wird zum zweiten Mal in Folge Siegerin des Schreibwettbewerbs für den Jahresbericht. Dieses Mal mit einer kuriosen Flüchtlingsgeschichte. Die Jury überzeugt hat auch Michael Rauch (8d) mit seiner spritzig-lustigen Erzählung "Ignaz und seine Vorfahren".

HP2_2016.JPG"Igel Ignaz - Geschichten und Aktionen rund ums Schulmaskottchen“ – so lautete in diesem Schuljahr der Schülerwettbewerb für den Jahresbericht. Erneut fühlten sich vor allem Schülerinnen und Schüler der unteren Klassen angesprochen. Die meisten von ihnen gaben dabei dem guten alten Aufsatz den Vorzug. Einige reichten jedoch auch Bilder ein. Am Ende hatte die Jury aus Lehrkräften und Elternvertretern wieder einmal die Qual der Wahl. Nach eingehender Würdigung aller Beiträge setzten sich zwei Schüler durch: Isabel Lichtenstern (7b) mit „Man weiß nie, was das Schicksal mit einem vorhat“ und Michael Rauch (8d) mit „Ignaz und seine Vorfahren“. Neben einer Urkunde bekamen sie von Schulleiterin Ursula Triller jeweils ein Kinopaket überreicht. Zusätzlich erhielt eine Schülerin der Klasse 5d in Anerkennung ihres schönen Bildes „Igel im Laubhaufen“ einen Buchpreis. Den Gewinnern, insbesondere Isabel Lichtenstern, die schon zum zweiten Mal in Folge einen Preis erhielt, herzlichen Glückwunsch und den Lehrkräften, die ihre Schülerinnen und Schüler unterstützt haben, sowie den Mitgliedern der Jury ein herzliches Dankeschön für ihr Engagement. Danke auch an den Förderverein, der erneut die Kinopakete gesponsert hat.

 

Artikelaktionen