Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Schulleben Projekte / Wettbewerbe (b)IK(e)-Gymnasium auch 2015 wieder bei der Aktion "Stadtradeln"

(b)IK(e)-Gymnasium auch 2015 wieder bei der Aktion "Stadtradeln"

Ignaz-Kögler-Gymnasium unterstützt deutschlandweite Aktion des Klimabündnisses für Umweltschutz und Gesundheit

Stadtradeln_HP1.JPGIm Zeitraum vom 21. Juni bis zum 11. Juli 2015 läuft im Landkreis Landsberg wieder die Aktion "Stadtradeln", zu der Florian Walter wieder ein Team für das  Ignaz-Kögler-Gymnasium  unter (b)IK(e)-Gymnasium angemeldet hat. Wir freuen uns über alle Mitglieder der Schulgemeinschaft, die die Aktion durch einige geradelte Kilometer unterstützen. Während des Messzeitraums kann man über die Internetseite ganz einfach ein Radl-Tagebuch führen und so seinen Beitrag erfassen. Dabei ist es nicht notwendig, jeden Tag mitzumachen. Laut Initiatoren geht es hier nicht um Spitzensport, sondern um Engagement für Umwelt und Radlsport, bei dem auch kleine Beträge zählen:

"STADTRADELN ist eine nach Nürnberger Vorbild weiterentwickelte Kampagne des Klima-Bündnis, das größte Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreise zum Schutz des Weltklimas, dem rund 1.700 Mitglieder in 24 Ländern Europas angehören. Das STADTRADELN dient zum Klimaschutz sowie zur Radverkehrsförderung und kann von deutschlandweit allen Kommunen (i. e. Städte, Gemeinden, Landkreise, Regionen) an 21 zusammenhängenden Tagen – frei wählbar im Zeitraum 1. Mai bis 30. September – durchgeführt bzw. eingesetzt werden. Mit der Kampagne steht den Kommunen eine bewährte, leicht umzusetzende Maßnahme zur Verfügung, um mit verhältnismäßig geringem Aufwand und Mitteln im wichtigen Bereich Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit für nachhaltige Mobilität aktiv(er) zu werden." Mehr ...

Stadtradeln_HP2.jpg


 

Artikelaktionen