Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Schulleben Projekte / Wettbewerbe Adventskalender für Preisträger

Adventskalender für Preisträger

Schülerinnen und Schüler des Ignaz-Kögler-Gymnasiums glänzen im Schach, auf der Violine und beim Einradfahren

DoiwaVolineHP.JPGEinradHP.JPG

Sehr erfreut sei sie, wenn sie immer wieder feststellen könne, wie vielfältig engagiert und begabt Schülerinnen und Schüler ihrer Schule neben allem schulischen Lernen seien, begrüßte Schulleiterin Ursula Triller die jüngsten Preisträger des Ignaz-Kögler-Gymnasiums im Direktorat und wollte es sich nicht nehmen lassen, jedem persönlich zu gratulieren und als kleine Anerkennung zum Beginn der vorweihnachtlichen Zeit einen Adventskalender zu überreichen. 

Gekommen waren Juliane Doiwa (Q12), die als virtuose Violinistin vor Kurzem den Kulturförderpreis 2013 des Landkreises Landsberg erhalten hat, sowie Amrei Schindelmann (Q11) und Lea Opitz (10a), die im Einradfahren ihre Talente unter Beweis stellten, als sie mit dem Bayernkader auf der deutschen Freestyle Meisterschaft in Hamburg-Norderstedt bei der Gruppenkür "Troja"  einen ersten Platz errangen.

SchachWKIVHP.JPGErfolgreich waren in jüngster Zeit auch wieder die Schachspieler unserer Schule: Aaron Höhnberg (7c), Benedikt Einkammerer (7c), Julius Huber (7c) und David Haas (6d) belegten bei der Oberbayerischen Manschaftsmeisterschaft im Schulschach in der Altersklasse WK4 den 1. Platz. In der WK3 kamen Arthur Wittermann (7c), Kevin Köppl (7c) sowie Lukas und Sebastian Hohl (9b) auf den 2. Platz.

Schach WK III HP.JPG

 

 

 

 

 

 

 

Artikelaktionen