Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Schulleben Projekte / Wettbewerbe Zyklus - eine Komposition zu Geburt, Leben und Tod

Zyklus - eine Komposition zu Geburt, Leben und Tod

Justin Robinson (Q12) erhält den ersten Preis bei Cross Media 2013 in der Sparte Musik & Sound & Clip

CrossmediaHP.JPG

Justin Robinson war selbst  überrascht, als ihm der erste Preis bei Cross Media 2013  verliehen wurde. Bis zum Schluss hielt sich die Jury bedeckt und so wusste der Oberstufenschüler aus der Q11 beim Festakt im wunderschönen Saal des Münchner Stammhauses der LBS nur, dass er einer der Preisträger sein wird.

Er hatte am diesjährigen Cross Media Wettbewerb mit seiner Komposition "Zyklus" in der Sparte Musik & Sound & Clip teilgenommen. Das Werk basiert auf der Idee, die Geburt, das Leben und den Tod eines Menschen musikalisch darzustellen. In der Würdigung der Jury heißt es:  "Gekonnt verarbeitet Justin seine eigenen musikalischen Ideen und Motive, die auch analog aufgenommen wurden, durch den Einsatz verschiedener digitaler Effekte (z.B. Display, Übersteurung, Hall). Hier zeigt sich, dass der  junge Komponist die verwendete Software professionell beherrscht und somit ein klanglich ausgezeichnetes Ergebnis liefert."  Auch Schulleiterin Ursula Triller beeindruckte Justin mit dem ernsten Thema, das er sich für seine Komposition gewählt hat, und beglückwünschte ihn zu seiner Auszeichnung.

Cross Media ist ein Wettbewerb, der Schülerinnen und Schüler jährlich dazu animiert, ihre Sichtweisen und Ideen mithilfe der neuen Medien darzustellen und zu präsentieren. Dabei können sie unter den Sparten Musik-Sound-Clip, Multimedia-Interaktiv, Grafik & Layout, Sprache & Text, Internet, Movie oder 3D wählen.

Schirmherr des Wettbewerbs ist der Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Die LBS Bayern, der Hauptsponsor des Wettbewerbs, stellt Preisgelder im Gesamtwert von über 10.000,- € zur Verfügung.


 

 

 

 

 

Artikelaktionen