Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Kontakt&Service ESIS - Kommunikation groß geschrieben

ESIS - Kommunikation groß geschrieben

Einführung des elektronischen Informationssystems ESIS am Ignaz-Kögler-Gymnasium zur schnelleren und leichteren Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus

Im Schuljahr 2015/16 wurde zur Optimierung des Informationsaustauschs mit den Eltern und volljährigen Schülern das Informationssystem ESIS (Elektronisches-(Eltern)-SchülerInformations-System) eingeführt. Damit haben wir u.a. einen vielfach geäußerten Wunsch aus der Elternschaft aufgegriffen. ESIS wird deutschlandweit bereits an mehr als 350 Schulen verwendet. Über dieses elektronische System versenden wir unsere Elternbriefe und Rundschreiben, Eltern nutzen es für Krankmeldungen ihres Kind und um bequem von zuhause aus online Zeitfenster am Elternsprechtag bei den Lehrkräften zu buchen. Wir freuen uns, dass ESIS so gut von den Mitgliedern der Schulgemeinschaft angenommen worden ist: Mittlerweile versenden wir einen Großteil aller Schreiben über ESIS. Damit wird die Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus erheblich erleichtert. Vielen herzlichen Dank an alle, die sich bislang bei ESIS registriert haben und uns auf diese Weise bei unserer Arbeit unterstützen!

Hier noch einmal die Vorteile von ESIS auf einem Blick für diejenigen, die noch unentschlossen sind:

ESIS Informationen als elektronischer Elternbrief:

  • Erreicht zuverlässig die Eltern und wird nicht unterwegs von Schülern verloren oder vergessen, wie beispielsweise ein Schreiben in Papierform.
  • Spart Papier- und Kopierkosten und ist damit umweltfreundlich.
  • Kann als elektronisches pdf-Dokument komfortabel gespeichert und durchsucht werden.
  • Hilft dem Klassleiter, den Eltern und allen anderen Beteiligten in organisatorischen Belangen.
  • Spart wertvolle Unterrichtszeit, die sonst für Austeilen verloren geht.
  • Informationen erreichen Eltern auch dann, wenn ihr Kind am Schulbesuch verhindert ist.

Krankmeldung von Schülern über ESIS:

  • Meldung über Formular auf der Homepage, morgendlicher Anruf entfällt
  • Automatische Registrierung des Datums der Krankmeldung

Terminreservierung für die Elternabende

  • Planung kann online von zuhause aus vorgenommen werden; Eintrag in aushängende Listen vor Ort entfällt
  • Effektivere Zusammenstellung von Terminen beim Besuch mehrerer Lehrkräfte

Genauere Informationen werden zu Beginn des Schuljahres in der Anlage ESIS mit dem Elternbrief über unsere Schülerinnen und Schüler ausgegeben.

Die Eltern, die sich nicht anmelden, bekommen  die Elternschreiben bislang in Papierform. Die Möglichkeiten der Online-Reservierung von Elternsprechtagsterminen und der Online-Krankmeldung haben sie nicht. Ihnen bleiben selbstverständlich die gewohnten Verfahren.

Wer an ESIS teilnehmen will, kann sich hier anmelden.

Artikelaktionen
IKG-Info online
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

HTML
Text
Besuchen Sie das Archiv.