Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Kontakt&Service Aktuelle Informationen Sparkasse spendet 6000 Euro an Landsberger Schulen

Sparkasse spendet 6000 Euro an Landsberger Schulen

Die Schülerinnen und Schüler des bilingualen Geschichtsunterrichts in den Jahrgangsstufen 9 und 10 durften sich freuen: Dank der Unterstützung durch die Sparkassen-Stiftung fürs Ignaz-Kögler-Gymnasium stand der geplanten Exkursion zu den Schauplätzen des Ersten Weltkriegs in Frankreich und Belgien nichts mehr im Weg.

190701_Spendenübergabe Sparkasse 1EUR HP.jpgZusammen mit den Beruflichen Schulen, der Johann-Winklhofer-Realschule und den beiden anderen staatlichen Gymnasien des Landkreises profitierte auch das Ignaz-Kögler-Gymnasium in diesem Schuljahr wieder von der sog. „Ein-Euro-Spende“ der Sparkassen-Stiftung, deren Verteilungsschlüssel sich an Größe der jeweiligen Schule ausrichtet.

Freudestrahlend nahm Schulleiterin Ursula Triller zusammen mit den Vertretern der anderen Schulen den symbolischen Scheck in Höhe von 6000 Euro aus den Händen von Roland Böck, Vorstandsmitglied der Sparkassen-Stiftung, Gerd Jehle, Kommunalkundenberater, und Werner Mayrock, Bereichsleiter Privatkunden, entgegen.

Ans IKG wurden aus der Spendensumme 900 Euro ausgeschüttet, die in diesem Jahr den bilingualen Geschichtsschülerinnen und -schülern der neunten und zehnten Jahrgangsstufe zu Gute kam. Auf einer einwöchigen Exkursion nach Frankreich und Belgien in Begleitung ihrer Lehrerin Ingrid Fischer suchten sie in Verdun, Ypern und an der Somme Schauplätze des Ersten Weltkriegs auf, um an den authentischen Orten recherchieren zu können und so der Vergangenheit näher zu kommen.

Wir bedanken uns bei der Sparkassen-Stiftung, die den jungen Menschen die dort gesammelten wertvollen Eindrücke und Erfahrungen ermöglicht hat!
 

Artikelaktionen
IKG-Info online
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

HTML
Text
Besuchen Sie das Archiv.