Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Beratung&Förderung

Wege weisen und Jugendliche stark machen

Beratungs- und Förderangebote für unsere Schüler

brueckeSchwierigkeiten in der Schule können immer wieder auftreten. Aber es gibt vielfältige Wege, gegen sie anzugehen. Entscheidend ist, dass man rechtzeitig Hilfe erhält, wenn man sie braucht. Unsere Beratungslehrerin und unsere Schulpsychologin sind zentrale Ansprechpartnerinnen für Eltern, Schülerinnen und Schüler, die Beratung oder Unterstützung suchen.

Aber auch über die Schule hinaus kann eine Vielzahl von regionalen und überregionalen Beratungsangeboten genutzt werden.

Im Schuljahr 2018/19 neu ist die Stelle der Übertrittsberaterin für den Landkreis Landsberg am Lech, die den Übergang von der Grundschule zum Gymnasium ein Stück weit begleiten und Schülerinnen und Schülern der 5. Jahrgangsstufe sowie deren Eltern und Lehrkräften beratend zur Seite stehen will. Übertrittsberaterin in diesem Schuljahr ist Marianne Philipp, Grundschullehrerin aus Schondorf und Mobile Reserve im Landkreis. Gerne steht sie im Bedarfsfall für ein Gespräch zur Verfügung, auch in Zusammenarbeit mit der Schulpsychologin oder dem Unterstufenbetreuer.

Wer mit Frau Philipp Kontakt aufnehmen will, kann dies direkt über die Grundschule Schondorf per E-Mail an diese Adresse machen: gs-schondorf@gmx.de oder telefonisch über unser Sekretariat: 08191/657108-0. Wir leiten dann Ihr Gesuch an Frau Philipp weiter.


 

 

 

 

 

Artikelaktionen